Teamplace Update bringt 360°-Wiedergabe: Der weltweit erste Online-Speicher, der 360°-Bilder und -Videos unterstützt.

Februar 10, 2017

Mit dem aktuellen Teamplace Update haben wir die Wiedergabe von 360°-Bildern und -Videos implementiert. Entsprechende 360°-Inhalte können nun mit Teamplace dargestellt werden. Dazu öffnest Du in Teamplace ein 360°-Bild oder -Video und veränderst die Perspektive mit deinem Mauszeiger oder durch Bewegen Deines Mobilegeräts– so wie es auch YouTube und Facebook anbieten.

 

Als weltweit erster Cloud-Speicher bieten wir die Möglichkeit, 360°-Inhalte herstellerunabhängig wiederzugeben und privat (oder, wenn gewollt, auch öffentlich) zu teilen. Da auch die Teamplace-Apps für Mobilgeräte ab sofort 360°-Inhalte wiedergeben können, ist Teamplace die beste Lösung für das private Teilen von 360°-Bilder und -Videos – auf den großen Betriebssystemen.

 

Außerdem sind Deine 360°-Bilder und -Videos bei Teamplace genau richtig aufgehoben, weil diese Dateien sehr groß werden können. Das kann Dir egal sein, denn mit unbegrenztem Speicher in jedem Teamplace stößt Du an keine der sonst üblichen Speicher-Beschränkungen.

 

Mit Deinen 360°-Bilder und -Videos verfährst Du wie gewohnt: Du lädst sie in Deinen Myplace oder in einen Teamplace, sie werden automatisch als 360°-Inhalt erkannt und Du kannst sie sofort betrachten. Ein besonderes Symbol kennzeichnet 360°-Dateien deutlich. Die Unterstützung für 360°-Bilder und -Videos ist ab sofort in allen Teamplace-Apps verfügbar.

 

Teamplace macht es Dir, wie gewohnt, möglichst einfach. Deshalb muss man 360°-Dateien nicht konvertieren oder ähnliches, damit sie in Teamplace angezeigt werden können. Es reicht, die Dateien direkt von der jeweiligen 360°-Kamera herunter- und bei Teamplace hochzuladen. Dabei werden die unter anderen folgenden Kameramodelle unterstützt:

 

  • Ricoh Theta S
  • LG 360 CAM
  • Samsung Gear 360
  • Panono
  • Nikon Keymission 360

 

Andere Kameramodelle können, selbst wenn sie auf der obigen Liste fehlen sollten, automatisch unterstützt werden. Probiere einfach aus wie Deine 360°-Bilder und -Videos in Teamplace dargestellt werden.

Du hast keine 360°-Kamera? Macht nichts, in diesem Teamplace liegen einige Beispielbilder und -videos in 360°.

Wenn Du Hilfe benötigst, schaue in unsere FAQ. Wenn Du Dir eine Unterstützung Deiner 360°-Kamera wünschst, tritt bitte mit uns in Kontakt.